Dienstag, 14. Februar 2012

Wie sieht eigentlich ein Lobby-Paper aus?

Wer mal sehen will, wie so ein Lobby-Schreiben (Betreff ist ACTA) an die Abgeordneten des EU-Parlaments aussieht, kann sich das mal hier anschauen. 
Die Länderübergreifenden Proteste GEGEN das Abkommen werden als "koordinierte Attacken auf demokratische Institutionen" bezeichnet.. Bitte was?! 
Der erste Absatz könnte im Übrigen genausogut von ACTA-Gegnern formuliert worden sein...
Zitat aus dem Paper:
"Over the past two weeks, we have seen coordinated attacks on democratic institutions such as the
European Parliament and national governments over ACTA. The signatories to this letter and their
members stand against such attempts to silence the democratic process. Instead, we call for a calm
and reasoned assessment of the facts rather than the misinformation circulating. A considered
reaction is more important than ever at a time when many outside of Europe doubt the ability of the
European Union institutions and its Member State governments to act together. "

Ach ja, und schaut mal auf die Unterzeichner, natürlich die ganze Breitseite der Content-Mafia, darunter natürlich auch deutsche.